Wilhelm Tinnemann

EINBLICKE

  

8. Juli - 24. Juli 2016

Kunsthaus Dreho

Korschenbroich (Liedberg) 0 21 66 - 99 83 90 www.dreho.de Öffnungszeiten: Samstags 13 -18 Uhr          Sonn- und Feiertags 11 - 17 Uhr Vernissage: Freitag, 8. Juli 2016  19.30 Uhr
Flottmann 30  3. September - 16. Oktober 2016 Flottmann-Hallen   Herne  Straße des Bohrhammers 5 0 23 23 - 16 29 51 www.flottmann-hallen.de   Vernissage: Samstag, 3. September 2016  17 Uhr hoch
Florale Poesie Öl auf Leinwand 80 x 80 cm 2016
Fluch oder Segen
Die Skulptur  "Fluch oder Segen", die schon in der Christuskirche in Wanne ausgestellt war, hat auch ihren Platz in der Erphokirche  in Münster gefunden.
Zur Skulptur:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Die Worte und Taten des Augustinermönches veränderten nicht nur die Kirche, sondern auch Deutschland, Europa und die Welt.                                                                                                                                                        Die Reformation prägte Politik, Kultur, Gesellschaft und forderte zu persönlichen Auseinandersetzung mit den Wurzeln des Glaubens heraus.                                                                                                                                                     Luthers Thesen gegen den Ablass und seiner Bibelübersetzung in deutscher Schrift, so daß jeder  selbst lesen und prüfen konnte, sind ein Affront gegen die Kirche.                                                                                                                                                    Einzelne Aussagen Luthers waren aber auch immer wieder antijudaistisch und zwiespältig  gegenüber Muslimen.                                                                                                                                               Die Trennung der Kirche, dargestellt auf einer gemeinsamen Basis, darauf die zwei Säulen der katholischen und evangelischen.
im Herner Rathaus vom 24.11.2017 - 31 .1.2018
Beim Durchblick verschmelzen sich Elemente Erde und Wasser Öl auf Leinwand 75 x 75 cm 2017
Sonnenaufgang Öl auf Papier 80 x 60 cm
Raum und Zeit Marmor 83 x 30 x 36 cm
Datenschutz Datenschutz Impressum Impressum Kontakt Kontakt